Neuer Förderschwerpunkt: Demokratie leben!
Vorsicht, frische Farbe!
MENÜ
Druckversion

KENNENLERN-WOCHENENDE IN PAASTENBACH, MESSDIENERSCHAFT ST. DONATUS (12-27)

Gruppenbild

Das jährliche Kennenlernwochenende der Messdienerschaft St. Donatus & Erlöserkirche führte wieder in das Schullandheim Paustenbach. 18 neue Messdiener fuhren mit ihren 8 Betreuern eine Übernachtung lang in die Eifel. Das gegenseitige Kennenlernen der Kinder untereinander und erste Erfahrungen in Sachen Gruppen und Messdiener sein stand dabei im Vordergrund.

Bildergalerie

SELBSTVERTEIDIGUNGSKURS FÜR MÄDCHEN UND LEITERINNEN

Rollenspiel während des Kurses

Im November und Dezember 2012 nahmen die weiblichen Pfadfinder aus unserer Pfadi- und Rovergruppe mit ihren Leiterinnen an einem Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurs für Mädchen und Frauen teil. Das Alter unserer Kursteilnehmerinnen lag dabei zwischen 13 und 28 Jahren.

Bildergalerie

SCHULUNG EHRENAMTLICHER JUGENDLICHER - ÖKUMENISCHE JUGENDARBEIT EICKEN

Ergebnisse zu der Frage, was es bedeuten kann, EhrenamtlerIn zu sein

Mit insgesamt 10 TeilnehmerInnen hat das Schulungs-Wochenende erfolgreich statt-gefunden. Ein Ziel war es, sowohl mit „alten“ erfahrenen ehrenamtlichen Jugendlichen als auch mit „jungen“ neuen Jugendlichen zu fahren: Es fuhren 5 „alte“ und 5 „junge“ Ehrenamtliche mit. Von den 5 „alten“ sind 3 schon länger ehrenamtlich dabei, 2 sind gerade erst dazugekommen. Insofern ist es gelungen, eine Mischung von älteren und erfahrenen jungen Erwachsenen und von jüngeren Jugendlichen und neuen jungen Erwachsenen zu motivieren und zu mischen.

MESSDIENERFAHRT NACH BERNKASTEL-KUES

Messdiener St. Donatus

Die diesjährige Messdienerfahrt der Messdienerschaft St. Donatus & Erlöserkirche in Aachen-Brand führte die 86 Teilnehmer dieses Jahr an die Mosel, nach Bernkastel-Kues. In der ersten Herbstferienwoche war von der Leiterrunde ein buntes und umfangreiches Programm vorbereitet worden. Übernachtet wurde in der Jugendherberge. Die Moselblick-Jugendherberge liegt neben der Burgruine Landshut oberhalb der Stadt mit herrlichem Blick auf das wunderschöne Moseltal.

Bildergalerie

STAMMESWOCHENENDE, DPSG FORSTER LINDE (12-31)

Abmarsch zum Waldspiel

Im Herbst steht bei den Pfadfindern der DPSG aus Aachen Forst traditionell die sogenannte Übergabe an. Zu diesem Termin werden neue Leitungsteams gebildet, Kinder wechseln teilweise die Altersstufe und neue Kinder werden in den Pfadfinderstamm aufgenommen. Im Jahr 2012 haben wir uns zu diesem Anlass vorgenommen, mit allen Gruppen des Pfadfinderstammes gemeinsam Zelten zu gehen. So zog es den Pfadfinderstamm auf den Jugendzeltplatz Bildchen am Stadtrand von Aachen. Freitags wurde das Lager vorbereitet, es wurden Zelte und Lagermaterial gepackt, eingekauft und erste Lagerbauten auf dem Zeltplatz aufgebaut, damit das Lager bei Anreise der Kinder samstags zwischen 10 und 10:30 Uhr direkt beginnen konnte.

Bildergalerie

5 MINUTEN SIND ZU KURZ ZUM KOCHEN! JUGENDZENTRUM DE SCHUER (12-26)

Guten Hunger!

Dank der finanziellen Mittel durch die Stiftung „Jetzt! für morgen“ ist es uns gelungen unsere Küche im Jugendzentrum mit der wichtigen und nötigen Ausstattung aufzuwerten und eine pädagogische Benutzung erst zu ermöglichen.

Bildergalerie

ERLEBNISTAG HANSAPARK, KJG ST. HUBERT (12-29)

Mit Allen im größsten Strandkorb der Welt

Hansapark außer Rand und Band

Unser diesjähriges Jugendlager der KjG St.Hubert führte uns an die schöne Ostsee nach Fuhlendorf. In einem weiträumigen Selbstversorgerhaus verbrachten 28 Jugendliche und 10 Leiter 2 super coole Wochen. Am Mittwoch der 2. Woche hieß es ganz besonders früh aufstehen, denn unser Highlight stand an: ein Ausflug in den Hansapark in Sierksdorf. Um 7 Uhr morgens war der Bus abfahrbereit; noch schläfrig hatten wir uns schon Lunchpakete gemacht und die Meisten waren froh, im Bus noch was schlafen zu können.

SOMMERLAGER BAJA, DPSG FORSTER LINDE (12-37)

Kurz vor der Abreise vom Plattensee Richtung Budapest

Am 30.7. fuhren wir, die Hang(R)over vom DPSG Stamm Forster Linde Aachen, gen Osten.

Unser Ziel lautete Ungarn. Ganze 2 Tage waren wir unterwegs, bis wir Baja erreichten. Leider stellte sich heraus, dass der Zeltplatz, den uns Alexandra von der Hungarian Scout Association vermittelt hatte, seit 2 Jahren nicht mehr existierte. Nach etlichen erfolglosen Telefonaten beschlossen wir unsere Pläne kurzerhand zu ändern und zum Plattensee zu fahren.

Dort erwarteten uns ca. 40 Grad Außentemperatur und der See bot mit 30 Grad leider auch keine Abkühlung blieb nur die Flucht in den Schatten. Nachdem die Zelte aufgebaut waren erwartete uns eine „chillige“ Woche. Kulinarischer Höhepunkt war ein original ungarisches Kesselgulasch, welches wir unter dem ...

Bildergalerie

SOMMERLAGER DPSG STAMM KÄMPCHEN/BANK 2012

Unsere Gruppe

In der ersten Woche erkundeten wir die schöne schwedische Landschaft zu Wasser. Unsere Kanu-Hike beinhalteten aufregende Etappen, die uns viel Spaß gemacht, uns aber auch nah an unsere Grenzen gebracht haben. So mussten wir gegen Wind und Regen anpaddeln und wilde Stromschnellen überwinden. Doch haben wir diese Herausforderung gemeinsam gemeistert und sind über uns hinausgewachsen. Weitere Highlights unserer Tour waren das Übernachten in einem alten Stall, Angeln auf dem See, am Tag sowie in der Nacht, das Seewasser zum trinken filtern, sowie die typischen Pfadfindersachen wie Lagerfeuer, Marshmallows und Stockbrot. Am Freitag Abend erreichten wir mit vielen neuen Erfahrungen unseren Zeltplatz, wo wir begannen, unser Lager für die nächsten 2 Wochen zu ...

Bildergalerie

KINDERWALLFAHRT HÖXTER-PADERBORN, DPSG WESTWIND

Die Jakobsmuschel am Straßenrand zeigte uns den Weg

Kinderwallfahrt auf dem Jakobsweg von Höxter nach Paderborn

Zu Beginn der Sommerferien versammelten sich am Montag, den 9. Juli, 20 Kinder und Jugendliche aus den Gemeinden St. Martinus in Richterich und St. Heinrich in Horbach am Aachener HBF, um mit dem Zug nach Höxter zu fahren, der östlichsten Stadt Nordrhein-Westfalens. Es galt für die Teilnehmer, die zwischen 10 und 16 Jahren alt waren, ca. 75 km auf dem Jakobsweg von Höxter nach Paderborn zu pilgern. Für viele war es bereits die zweite Wallfahrt, im Vorjahr waren die meisten bei der Wallfahrt von Köln nach Aachen dabei. Die kam so gut an, dass die 20 Plätze direkt vergeben waren. Als Begleitung sind 4 Leiter mitgefahren, die ebenfalls schon im Vorjahr mitgepilgert waren. Das ...

Bildergalerie

BAAM!!! BIG AACHEN AFRICA MEETING

Gartenprojekt im Good Hope Center

Rover erleben 21 Tage Südafrika

Fragt man Menschen, die Südafrika als Touristen besucht haben, nach ihren besonderen Eindrücken, so hört man häufig: "Der Krüger Nationalpark, die Landschaft!" Anderes wisen die 23 TeilnehmerInnen des DPSG-Roverunternehmens "BAAM!!!-Big Aachen Africa Meeting" zu berichten, die Südafrika vom 09. - 31.07.12 besuchten. Ihre wohl beeindruckendsten Erlebnisse waren die Begegnungen mit den Menschen vor Ort: Der herzliche und gastfreundliche Empfang durch die südafrikanischen Pfadfinder in Durban, Newcastle, Mataffin und Johannesburg, in deren Scouthalls die Gruppe während der Reise Unterkunft fand.

Bildergalerie

FERIENFREIZEIT "AFRIKA", KJF ST. MARIEN

Teilnehmer der Ferienfahrt 2012

An der diesjährigen außerörtlichen Erholungsmaßnahme für Kinder und Jugendliche vom 09. Juli - 28. Juli 2012 im Jugendgästehaus Schlosshof, Liechtensteinklammstraße 144, A-5600 St. Johann i.P., nahmen insgesamt 50 Kinder und Jugendliche teil.

Die Ferienfahrt verlief ohne besondere Zwischenfälle, sieht man von den kleineren Blessuren ab, die bei Sport und Spiel üblich sind. Die diesjährige Gruppe setzte sich aus Kindern und Jugendlichen zusammen, die bereits mehrfach mit uns in Ferien waren, und einer großen Anzahl von Kindern zwischen neun und siebzehn Jahren, die das erste Mal bei uns dabei waren.

Die Gruppenprozesse liefen schnell und größtenteils reibungslos ab, so dass erst gar keine großen ...

KINDERFERIENFAHRT BDKJ BRAND

KiFeFa - die Gruppe

Die Kinderferienfahrt des BDKJ Brand bietet jedes Jahr 22 Kindern im Alter von 9 bis 13 Jahren die Möglichkeit ein deutsches Reiseziel für 2 Wochen zu erkunden. Neben viel Spiel und Spaß sammeln die Teilnehmer erste Erfahrungen mit Urlauben ohne die Familie und können sich so in ihrer Selbstständigkeit weiterentwickeln.

Bildergalerie

AKTION 12 - ABENTEUER MÖGLICH MACHEN! DPSG SCHEUBURG (12-33)

www.aktion12.de

„aktion12“ heißt die bundesweite Jahresaktion der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) im Jahr 2012, die sich mit dem Thema Kinder- und Jugendarmut auseinandersetzt. Kinder- und Jugendarmut ist ein wachsendes Problem in unserer Gesellschaft. Die Zahl junger Menschen, die in relativer Armut leben, nimmt zu. Das hat zum einen für die Betroffenen Folgen. Sie können sich zum Beispiel nicht ausgewogen ernähren, sich im Krankheitsfall bestimmte Behandlungen nicht leisten oder – falls überhaupt – nur sehr selten in Urlaub fahren. Zum anderen hat das aber auch Folgen für die Gesellschaft. Denn Armut verfestigt sich hierzulande leider oft. (Mehr Informationen auf www.aktion12.de)

Bildergalerie

SOMMERLAGER, KSJ MÖNCHENGLADBACH-MITTE (12-25)

Die Reise des Erdbeerjoghurts

Jetzt für Morgen – Ein richtiger Tag im Sommerlager

Als wir zum ersten Mal von der Stiftung „Jetzt für Morgen“ hörten, fanden wir es super. Deswegen haben wir auch direkt Zuschüsse für unser Sommerlager beantragt, weil wir es so Nachhaltiger und auch besser gestalten konnten. Somit konnten wir dann auch mal im Eine-Welt-Laden und bei der GEPA einkaufen gehen. Doch nur mit nachhaltigerem Essen wird man keine Veränderung in den Köpfen von unseren Sommerlagerkindern schaffen. Daher musste auch ein gutes Programm her, mit dem wir die Inhalte vom Kritischem Konsum und Fairem Handel den Kindern näher bringen konnten.

Bildergalerie

SOMMERFREIZEIT, KSJ VIERSEN (12-20)

Sommerlager 20120

Die KSJ- Viersen machte sich vom 07. Juli bis zum 21. Juli mit 50 Teilnehmern und zehn Leitern auf den Weg ins Sommerlager in die Bretagne, in einen kleinen Ort namens Poullan- sur- mer. Nach einer sechzehnstündigen Busfahrt waren alle froh endlich an unserer Unterkunft anzukommen. Wir waren in einem ehemaligen Internat untergebracht, das zu einem Selbstversorgerhaus umfunktioniert wurde, es hatte ein sehr großes Gelände mit viel Platz für Programm.

Bildergalerie

FAIRER HANDEL - FAIRER EINKAUF! PSG BURTSCHEID (12-24)

Frisches Bio-Obst ist lecker!

In unserem Stammes-Pfingstlager 2012 „PSG - Burtscheid on Tour“ in Schankweiler in der Eifel lief das Thema Fairer Handel – Fairer Einkauf wie ein roter Faden durch das ganze Zeltlager. Gerade wir als Pfadfinderinnen tragen Verantwortung für die „eine Welt“. So ist es wichtig, dass wir uns immer wieder auf unsere Wurzeln und unsere Aufgabe besinnen. Baden Powel hat uns den Auftrag gegeben, verlasst die Welt etwas besser als ihr sie vorgefunden habt. So gehört es dazu die Kinder und Jugendlichen mit den Gedanken des fairen Handels vertraut zu machen.

Bildergalerie

GEDENKSTÄTTENFAHRT HAMBURG

Gedenkstätte

Im Mai haben wir, 17 Jugendliche aus den Offenen Türen in der Region im Alter von 14 bis 18 Jahren, und 3 Leiter, eine Gedenkstättenfahrt in die Stadt Hamburg unternommen. Schwerpunkt der Fahrt bildete die Auseinandersetzung mit dem Thema Nationalsozialismus.

Bildergalerie

MAL WIEDER WAHL! POLITISCHES SPEEDDATING DES BDKJ AACHEN-STADT (12-18)

"Mal wieder Wahl" - Politisches Speeddating

Am 9. Mai veranstaltete der BDKJ Regionalverband Aachen in Zusammenarbeit mit dem JuPo Referat der DPSG und dem Referat für Jugendpolitik des BDKJ DV Aachen das politische Speeddating mit den KandidatInnen der Aachener Wahlkreise für die Landtagswahl NRW. Die Veranstaltung fand im Schülercafé im Aachen Fenster statt. 9 PolitikerInnen stellten sich dem Speeddating mit den ca. 20 TeilnehmerInnen. Zu Beginn führten die Organisatoren mit einem Sketch in die Veranstaltung und die landespolitische Situation ein.

Bildergalerie

KLAPPE ZU, FILM AB: VIDEOPROJEKT DER PFADFINDER

Das Logo unser "Filmfirma"

Mit unseren Pfadis (13-15 Jahre) haben wir einen Film gedreht, der den Namen „16 Brötchen“ trägt. Der Film ist die Fortsetzung des Films „15 Brötchen“, den eine frühere Pfadfindergruppe aus unserem Stamm vor 6 Jahren gedreht hat und der äußerst beliebt ist, jeder im Stamm kennt diesen Film. Eine Fortsetzung von "15 Brötchen" war immer mal wieder im Gespräch, durch das Engagement unser aktuellen Pfadfindergruppe und ihrer Leiter ist der neue Film dann umgesetzt worden. Es konnte wieder an vielen der damaligen Drehorte wieder gefilmt worden, besonders an einem großen Bauernhof in Horbach, der die Basis eines finsteren Mafiaclans darstellte.

Bildergalerie

WOCHENENDE GEGEN RECHTSEXTREMISMUS UND FREMDENFEINDLICHKEIT

Messe mit unserm Präses

Freitags Abend sind wir mit „Die besten Spots gegen Rechts“ in das Thema eingestiegen. Die Spots sind kurze Filmbeiträge, die bei einem Schülerwettbewerb gegen Rechtsradikalismus „Wölfe im Schafspelz“ entstanden sind. Anschließend wurde noch der Film „Platzangst“ gezeigt, und darüber diskutiert.

Bildergalerie

RETTUNGSSCHWIMMER- UND ERSTE-HILFE-KURS FÜR ROVER

Gruppenfoto mit Rovern und Leitern beim Erste-Hilfe-Kurs

Die Idee zur Teilnahme an einem Rettungsschwimmerkurs kam uns durch einen Bekannten beim DLRG in Herzogenrath, der solche Kurse in der Kohlscheider Schwimmhalle organisiert. Die Kurstermine sind immer mittwochabends zur gleichen Zeit wie unsere Gruppenstunden, und die Schwimmhalle ist per Bus gut von Richterich aus zu erreichen. So nahmen wir ab dem 22. Februar an einem solchen Kurs teil, die 8 Rover aus unserer Gruppe im Alter von 16-18 Jahren mit unseren 3 Leitern. Alle haben den Kurs erfolgreich abgeschlossen und den Rettungsschwimmer in Silber erreicht. Der Rettungsschwimmer in Gold war zu schwierig, das haben wir relativ schnell festgelegt. Allerdings schafften wir den Kurs nicht an den geplanten 6 Terminen, sondern brauchten dafür insgesamt 9 Termine. So waren wir auch zweimal ...

Bildergalerie