Neuer Förderschwerpunkt: Demokratie leben!
Vorsicht, frische Farbe!
MENÜ
Druckversion

CAJ-SPENDENAKTION FÜR FLÜCHTLINE BEIM GEMEINDEFEST IN MYHL

Gesamtkunstwerk

Die CAJ-Gruppe Myhl hat sich eine Aktion überlegt, bei der einzelne Puzzleteile von unterschiedlichsten Personen zu den Fragen „Was ist das wichtigste für dich im Leben?“, „Was macht Dein Leben aus?“ und „Was ist für Dich einfach besonders?“ auf kreative Weise gestaltet wurden. Durch die Puzzleteile wird die Gleichheit aller Menschen dargestellt, aber auch die Individualität des Einzelnen durch die subjektive Gestaltung der Fragestellung hervorgehoben. Anhand eines Puzzles soll so die Wichtigkeit jedes Einzelnen für die Gesellschaft dargestellt und auf dessen Lebenssituation hingewiesen werden. In Kooperation mit dem Flüchtlings-Netzwerk Wassenberg konnte die CAJ diese Aktion im Übergangswohnheim im Ossenbrucher Weg anbieten. Dort bemalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene an zwei Nachmittagen ein Puzzleteil zu den oben genannten Fragen. Trotz der Sprachbarrieren konnten sich alle mit Händen und Füßen verständigen und zwei interessierte Jungen aus dem Kosovo besuchten sogar die CAJ-Gruppenstunde vor Ort. Aber auch Freunde, Bekannte und Familien der CAJler gestalteten Puzzleteile für diese Aktion.

Bildergalerie

GEMEINDEFEST IN MYHL

Das vollendete Puzzle mit insgesamt 63 Teilen wurde dann als Ganzes auf Postkarten gedruckt, die zusammen mit den einzelnen Puzzleteilen und besonderen Kunstwerken auf dem Gemeindefest in Myhl am 30.08.2015 verkauft wurden. Die CAJler präsentierten das Kunstwerk mit einem eigenen Stand, und es gab ein großes Interesse sowie sehr viel Zuspruch der Gemeinde. Außerdem ist es uns gelungen, durch die gute Kooperation mit dem Flüchtlings-Netzwerk auch ca. 40 Personen aus dem Übergangswohnheim mit zum Gemeindefest zu nehmen und ihnen so einen schönen Tag und direkte Begegnungen mit der Gemeinde vor Ort zu ermöglichen.

ÜBERGABE DES SPENDENERLÖSES AN DAS FLÜCHTLINGS-NETZWERK

Am 26.09.2015 wurde dann beim Fest des Flüchtlings-Netzwerkes der Spendenerlös in Höhe von 333€ übergeben. Zusätzlich überreichten die CAJler noch einmal das eingerahmte Gesamtkunstwerk als Erinnerung an die gemeinsame Arbeit. Durch diese Aktion ist es der CAJ-Gruppe aus Myhl nicht nur gelungen, das Flüchtlingsnetzwerk aus Wassenberg finanziell zu unterstützen, sondern auch einen direkten Kontakt zu den schutzsuchenden Menschen vor Ort zu schaffen und zukünftig weitere Angebote im Übergangswohnheim mitzugestalten.

HERAUSGEGEBEN VON

Autor/in:
Viviane Thoma
Projektgruppe:
CAJ Myhl
Verband/Institution:
CAJ Diözesanverband Aachen e.V.
E-Mailadresse:
viviane.thoma@caj-aachen.de
Homepage:
http://caj-aachen.de
Datum/Zeitraum:
01.06.2015 - 30.08.2015

IMPRESSIONEN

Gesamtkunstwerk