Vorsicht, frische Farbe!
MENÜ
Druckversion

DER HINGUCKER-AWARD 2022

HINGUCKER-AWARD 2022 WIRD NICHT VERGEBEN

Bitte beachten: Das Kuratorium der Stiftung "Jetzt! Für morgen." hat entschieden, den Stiftungspreis "Hingucker-Award" 2022 nicht zu vergeben.

Die Förderung von Anschaffungen über die Regelförderung der Stiftung ist davon nicht betroffen.

VERGABEKRITERIEN

ALLGEMEINES ZUM HINGUCKER-AWARD

Mit dem Hingucker-Award wollen wir besonders auf die ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit im Bistum Aachen aufmerksam machen.

Der Hingucker-Award

  • wird ab 2023 alle zwei Jahre am Ende des Jahres verliehen
  • ist dotiert mit einem Preisgeld von 1.500 Euro
  • wird zu einem Schwerpunktthema vergeben (dieser Schwerpunkt wird ein Jahr vor der Vergabe durch das Stiftungskuratorium festgelegt)

PROJEKT-KRITERIEN

  • die Projekte dürfen sowohl als bereits durchgeführte Aktion eingereicht werden als auch als Konzept
  • das durchgeführte Projekt darf nicht länger als 2 Jahre zurückliegen
  • die Aktivitäten weisen einen vorbildhaften Charakter für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf
  • aus dem Antrag muss deutlich hervorgehen, wofür das Geld verwendet werden soll, insbesondere bei bereits abgeschlossenen Projekten
  • die Gruppe stemmt das Projekt hauptsächlich durch ehrenamtliches Engagement
  • das Projekt sollte partizipativ, das heißt unter Beteiligung junger Menschen (unter 28 Jahren), geplant und durchgeführt werden
  • das Projekt findet außerhalb des normalen Schulunterrichts statt

Bei der Bewertung finden besondere Beachtung

  • Förderung demokratischen Denkens
  • Nachhaltigkeit / kritischer Konsum
  • Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung, Wertorientierung und Sinnfindung von Kindern und Jugendlichen
  • Religiöse Ausrichtung des Projekts
  • Unterstützung des gesellschaftspolitischen Engagements
  • Unterstützung der internationalen und euregionalen Zusammenarbeit
  • Unterstützung der Auseinandersetzung mit geschlechtsspezifischen Fragen

Das Gewinnerprojekt wird von einer Jury aus einem Mitglied des Vorstandes, einem Mitglied des Kuratoriums und drei Personen aus der Gesellschaft ausgewählt.

KRITERIEN FÜR ANSTRAGSTELLER*INNEN

  • sie müssen aus dem Bistum Aachen kommen
  • sie müssen aus der katholischen Jugendarbeit kommen
  • eine Rechtsträgerin muss vorhanden sein

KRITERIEN FÜR BEGÜNSTIGTE DES AWARDS

  • sie müssen bis 27 Jahre alt sein und
  • aus dem Bistum Aachen kommen

NICHT GEFÖRDERT WERDEN

  • Angebote für Einzelpersonen
  • Angebote von kommerziellen Unternehmen
  • Angebote, die der Erzielung von wirtschaftlichen Gewinnen dienen

BEWERBUNG EINREICHEN

Die Bewerbungsunterlagen könnt ihr per Post oder eMail einreichen.

Wenn ihr zu eurem Projekt Fotos oder Videos habt oder vielleicht auch einen Social Media-Account, freuen wir uns über so viele Links und Material wie möglich!

Wenn ihr große Dateien verschicken wollt, könnt ihr einen Dienst wie weTransfer benutzen und uns den Link einfach zusammen mit den ausgefüllten Unterlagen zuschicken.

JETZT EINREICHEN

stiftung (at) jetzt-fuer-morgen.de

POSTANSCHRIFT

"Jetzt! für morgen."

Die Kinder- und Jugendstiftung im Bistum Aachen

Eupener Str. 136a

52066 Aachen