Neuer Förderschwerpunkt: Demokratie leben!
Vorsicht, frische Farbe!
MENÜ
Druckversion

Vorsicht, frische Farbe!

In den vergangenen Monaten haben wir fleißig entworfen, umgebaut, ausgemistet, umgestaltet und aufgehübscht - und nun zeigt unsere Seite endlich ihren neuen Look!

Schickt uns doch ein Feedback an presse@jetzt-fuer-morgen.de und sagt, wie euch der neue Auftritt gefällt. Sollte es noch irgendwo Fehler oder Anzeigeprobleme geben, freuen wir uns ebenfalls über Rückmeldung.

ICH UNTERSTÜTZE JETZT! FÜR MORGEN.

Bild des/r Stifters/in Prof. Dr. Marianne Genenger-Stricker

Prof. Dr. Marianne Genenger-Stricker
Professorin für Theorien und Konzepte Sozialer Arbeit, katholische Hochschule NW, Aachen
„Kinder- und Jugendarbeit fördert die Persönlichkeitsbildung und unterstützt junge Menschen, demokratische Prinzipien einzuüben, eigene Anliegen zu formulieren und sich für deren Realisierung einzusetzen. Gerade im Kontext gegenwärtiger Entpolitisierungstendenzen oder gar rechtspopulistischer Strömungen kommt den Möglichkeiten der Mitgestaltung im Sozialraum eine hohe Bedeutung zu.“

VORLÄUFIGE EINSTELLUNG DER FÖRDERUNG DURCH "JETZT! FÜR MORGEN."

Zum 01.01.2019 bis voraussichtlich Ende 2020 stellen wir die Förderung unserer Stiftung "Jetzt! Für Morgen." ein. Grund ist ein interner Prozess, denn nach zehn Jahren Stiftung wollen wir uns unserer Ziele vergewissern. In dem Prozess beschäftigen wir uns mit der Mission, Vision und Wirksamkeit der Stiftung. Er ist die Grundlage für die weitere Ausrichtung der ...